Service-Telefon: +49 931 / 320 987 30

Versand und Lieferung

Schnelle diskrete Auslieferung

Sobald uns Ihre Zahlung erreicht hat, übergeben wir Ihre Bestellung an unseren Zusteller. Hierüber informieren wir Sie per E-Mail. Die versicherte Auslieferung erfolgt innerhalb von ca. 2-3 Tagen (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage) nach der Bestätigung Ihrer Zahlung.

Bis zu einem Nettowarenwert von 5.000,00 EUR erfolgt die Lieferung durch ein Transportunternehmen. Bei Nettowarenwerten über 5.000,00 EUR erhalten Sie Ihre Ware per Wertkurier zugestellt. In diesen Fällen wird unser Zusteller zunächst versuchen, mit Ihnen telefonisch einen möglichst genauen Liefertermin (vormittags/nachmittags) zu vereinbaren.

An der vereinbarten Lieferadresse erfolgt die Zustellung durch persönliche Übergabe der Ware an eine dort angetroffene, empfangsberechtigte Person. Zu Ihrer Sicherheit und zur Wahrung der Diskretion können wir keine Packstation oder ähnliches als Lieferadresse akzeptieren.

Grundsätzlich gilt unabhängig vom Warenwert der Lieferung:

Es erfolgen zwei Lieferversuche an die vereinbarte Adresse. Sollte dort auch beim zweiten Versuch niemand angetroffen werden, wird die Lieferung für Sie zur Abholung hinterlegt. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Benachrichtigung, die Ihnen unser Zusteller beim jeweiligen Zustellversuch hinterlässt.

Für den Fall, dass Sie die Lieferung an eine Firmenadresse wünschen, erfolgt die Zustellung durch die persönliche Übergabe an die übliche Postannahmestelle Ihres Unternehmens. Damit gilt unsere Lieferverpflichtung als erfüllt.

Die Versandkosten inkl. Versicherung und MwSt. betragen:

bis zu einem Nettowarenwert von 500,00 EUR: 9,90 EUR
bis zu einem Nettowarenwert von 5.000,00 EUR: 14,90 EUR
bis zu einem Nettowarenwert von 15.000,00 EUR: 24,90 EUR
ab einem Nettowarenwert von 15.000,00 EUR: 29,90 EUR

Die Versandkosten werden pro Bestellung berechnet und fällig, eine gemeinsame Versendung mehrerer Bestellungen als eine Packeinheit ist aus technischen Gründen nicht möglich. Die Einzelheiten unserer Liefer- und Versandbedingungen in der rechtlich maßgeblichen Fassung entnehmen Sie bitte § 5 unserer AGB.

 

Einlagerung in das SilviOr-Wertlager

Sie können oder möchten Ihr Gold und Silber nicht in den eigenen vier Wänden oder in einem Schließfach aufbewahren? Kein Problem: Bei uns geht die Verantwortung für Ihr Edelmetallinvestment über das reine Handelsgeschäft hinaus. Denn wir bieten Ihnen alternativ zur Auslieferung die Möglichkeit, Ihre Barren und Münzen individuell auf Sie zugeordnet in einem Hochsicherheitslager verwahren zu lassen,

Wenn Sie sich bei Ihrer Bestellung für die Einlagerung entscheiden, stellen wir Ihnen die einmalige Handling-Pauschale i. H. v. 19,00 EUR sowie die zeitanteiligen Lagergebühren bis zum 31.12. des ersten Jahres zusammen mit dem Kaufpreis für Ihre Ware in Rechnung.

Sobald uns Ihre Zahlung erreicht hat, veranlassen wir umgehend die Einlagerung Ihrer Edelmetalle auf Ihren Namen. Ist dies geschehen, erhalten Sie von uns Ihren persönlichen Wertlagerbeleg mit den Seriennummern aller eingelagerten Stücke per E-Mail zugesandt.

Parallel wird der gesamte Vorgang von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer lückenlos nachvollzogen und in regemäßigen Abständen kontrolliert.

Alle Informationen zum SilviOr-Wertlager sowie unsere Wertlagerbedingungen finden Sie im Menü Lagerung